Start Kirchengemeinden Liste der Kirchengemeinden Zabelsdorf Neues aus der Kirchengemeinde Artikel: Jubelkonfirmation am 1. Oktober 2023

Jubelkonfirmation am 1. Oktober 2023

Gratulation mit Heiligem Abendmahl und Segen

Liebe Schwestern und Brüder, liebe Freunde unserer Kirchengemeinde,

am 1. Oktober 2023 - an Erntedank - feierten wir in Zabelsdorf Jubelkonfirmation.
Dazu ein paar Gedanken:

Rita Busse (vor 77 Jahren Konfirmation), Irma Ziethmann (75), Margarete Blaese (71), Helga Bräutigam (70), Christa Saupe (70), Marga Zaretzke (70), Karl-Heinz Grüneberg (60), Siegried Knospe (50), Eckhard Lorenzen (50), Lothar Wohlfeil (50), Stefanie Wolff (25) trafen sich auf Einladung der Kirchengemeinde in der Sophienkirche an der Stätte ihrer vor Jahren vollzogenen Konfirmation zum Gottesdienst sowie geselligem Miteinander danach im Gemeindehaus.
Pfarrerin Anne Lauschus hatte über die Feier ein Bibelwort aus dem 1. Johannesbrief 4,16 gestellt:
„Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.“
Dazu bekräftigte Sie in ihrer Predigt, dass Liebe und Freiheit zusammengehören und ja, dass Liebe Freiheit voraussetzt.
Kirche ist gemäß Gottes Wort ein Ort der Freiheit. (2. Korinther 3,17: „Der Herr ist der Geist; wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit.“)
So befreit wird man befähigt, um den Glauben zu ringen, ihn zu leben und so auch ganz persönlich zu immer neuen Einsichten zu kommen.
Ganz in diesem Geist wird auch die Erkenntnis stehen, dass Flucht und Vertreibung ein Ende haben müssen und „Bleiben ein schöner Ort ist!“
Die jetzt in Vorbereitung befindliche Gründung einer neuen Gesamtkirchengemeinde als „Körperschaft des öffentlichen Rechts“ soll ab 1. Januar 2024 dazu beitragen, Gemeindegliedern und Freunden unserer Kirche vor Ort neue Möglichkeiten für gemeinsames Wirken in der „Nachfolge Christi“ zu geben.

Die persönliche Segnung jedes Jubilars durch die Pfarrerin und die darauf folgende Feier des „Heiligen Abendmahls“ waren Höhepunkte des Gottesdienstes.

An der liebevoll gedeckten Kaffeetafel wurden anschließend bei Kaffee und Kuchen Erinnerungen aufgefrischt und Aktuelles beleuchtet.

Die mit herzlichem Glückwunsch und Dankeschön in der Veranstaltung überreichte Urkunde zum Jubiläum soll am Ende auch über den Tag hinaus bei jedem Jubilar Erinnerungen an viele Jahre gelebter christlicher Standfestigkeit wachhalten.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung und Beteiligung an der Kollekte des Gottesdienstes (222,50€) sowie für Organisation und Gestaltung der Feier sagen wir allen Beteiligten herzlich danke.
Insbesondere danken wir
- Pfarrerin Anne Lauschus für die Gesamtleitung
- Kirchenmusiker Christian Volkmann für die musikalische Gestaltung
- Marianne Dorau, Eckhard Fischer, Manfred Wolff, Sabine Wolff, Carmen Woidtke, Fred Woidtke, Harry Hartmann, Tobias Hartmann, Viola Gericke, Ulla Graetz, Marion Zaretzke für GKR-Dienst und Organisation
- Günter Korzak für die zur Präsentation in der Sophienkirche zeitweise überlassenen gemalten Bilder

Danke auch allen Helfern, die mit für das leibliche Wohl sorgten.

Sie alle halfen, den Jubilaren würdig zu gratulieren.

Gott schütze Sie.
Herzliche Grüße

i.A. des Gemeindekirchenrates
Reinhard Pötzsch
Zabelsdorf
erstellt von Reinhard Pötzsch am 03.10.2023, zuletzt bearbeitet am 01.02.2024
veröffentlicht unter: Neues aus der Kirchengemeinde

//